Familienportraits mit Hund

Ein Fotoshooting mit Mensch und Vierbeiner

Ich bin nicht auf Hundefotografie spezialisiert und biete auch keine speziellen Hundefotoshootings an, aber ich mache sehr gerne eure Familienportraits mit Hund. Da Hunde ganz einfach zur Familie dazu gehören, dürfen sie auch auf den Familienfotos nicht fehlen. Natürlich kommt es schon auch ein bisschen auf den Charakter eures Hundes an. Wenn ihr denkt, dass er so ein Fotoshooting gut mitmacht ohne sich allzu unwohl zu fühlen, dann nehmt ihn gerne mit.


Familienfotoshooting mit Hund am Strand
Familienportraits mit Hund
Kind mit Hund Fotoshooting

Familienportraits mit Hund in der Natur

Eine Erinnerung an gemeinsame Spaziergänge: Rennen, Lachen und Kuscheln

Ich empfehle Familienportraits mit Hund in der Natur zu machen. Ein Spaziergang lässt sich wunderbar mit einem Fotoshooting in der Natur kombinieren und (nicht nur) euer Hund hat dabei sicher viel Spass. So kann ich mit meiner Kamera natürliche Bilder von euch allen machen. Denn euch geht es sicher wie mir: Schnappschüsse von eurem Hund habt ihr sicher viele, aber schöne gemeinsame Aufnahmen viel zu wenig. Meiner Erfahrung nach kann ein Hund das Shooting sogar auflockern und das Fotoshooting macht so besonders viel Freude. Kinder sind in der Regel sehr motiviert, wenn ihr vierbeiniger Freund beim Familien Fotoshooting mit dabei ist. Wenn ihr möchtet kann ich mit der Kamera natürlich auch gleich ein Fotos vom Hund alleine machen.

Familienshooting mit Hund im Wald

Lebendige Familienfotos mit Hund im Fotostudio

Die Gelegenheit für eine Foto Session mit eurem liebsten Haustier

Wenn ihr die Familienfotos lieber im Studio machen möchtet oder euren Hund zum Fotoshooting mit eurem Baby mitnehmen möchtet: Gerne! Ich habe selbst einen Hund und daher grösstes Verständnis, wenn ihr möchtet, dass auch der Hund mit auf den Bildern zu sehen ist. Euer Welpe sollte vor dem Besuch bei mir im Fotostudio bitte stubenrein sein.

Familienportraits mit Hund

Vorbereitung auf die Familienportraits mit Hund

Getting ready: gut vorbereitet mit eurer Fellnase ins Fotoshooting starten

Tipps zur Vorbereitung auf Familienfotos bekommt ihr von mir vor dem Fotoshooting. Ihr erhaltet von mir auch Informationen zur geeigneten Kleidung für Bilder mit der Familie. Euer Hund ist am besten vorbereitet, wenn er vorher genügend Auslauf hatte und seine Energie schon ein bisschen rauslassen konnte. Während des Fellwechsels solltet ihr das Fell von eurem Hund am besten nochmal kurz bürsten. Toll wäre, wenn ihr noch ein paar Leckerlis mitnehmen könnt, um euren Hund während des Fotoshootings besonders gut zu motivieren.

Babyfotoshooting mit Hund

Tipps für Familienfotos mit Hund

Realistische Erwartungen an deinen Hund

Meistens ist der Hund nicht auf allen Fotos mit dabei. Wir werden ihn aber immer wieder ins Shooting integrieren. Bitte denkt dran: euer Hund lässt die Zunge raushängen, wenn ihm warm ist, die Ohren wird er nicht immer aufmerksam nach vorne gerichtet haben und vermutlich wird er auch nicht für das Foto den Kopf schief legen. So wie eure Kinder nicht immer in die Kamera lächeln werden, sondern auch mal wild, ausgelassen oder umkooperativ sind, wird auch euer Hund eben einfach Hund sein. Und das darf er auch. Je weniger ihr erwartet, desto grösser die Chance, dass ihr positiv überrascht sein werdet!

Fotoshooting mit Hund

Du möchtest gerne mehr über Familienportraits wissen?

Familienportraits mit Hund

Du hast dich für Familienportraits entschieden?
Dann melde dich für dein Familienshooting
Addresse:

In der Luberzen 40, 8902 Zürich Urdorf

phone:

076 200 17 31

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Photo-motions. Mehr Infos anzeigen.