side-area-logo

COVID-19

Schutzmassnahmen

Infos

Das Fotostudio Photo-motions by Jana Sprunger ist ab dem 11.5. 2020 wieder geöffnet. Auflage dafür ist folgendes Schutzkonzept, um eine Verbreitung von Covid-19 zu verhindern:

 

Umsetzung Photo-motions

Ich werde während des ganzen Shootings eine Schutzmaske tragen und mir regelmässig die Hände waschen/desinfizieren.

Im Anschluss an jedes Shooting werden von mir selbstverständlich die Oberflächen und Materialien gereinigt und desinfiziert.

 

Umsetzung Kunden

Keinen direkten Kontakt (Händeschütteln etc.) bei der Begrüssung

Bitte Schuhe direkt vor dem Eingang deponieren und Hände desinfizieren.

Wenn immer möglich den Abstand von 2 m wahren.

Taschentuch danach sofort im geschlossenen Abfalleimer entsorgen.

Bei Krankheitssymptomen (Atemwegsbeschwerden, Husten oder Fieber) ist das Shooting abzusagen und zu Hause zu bleiben.

 

Zusätzlich für Eltern von Neugeborenen / Kindern

Eltern bitte nach dem Händewaschen die zur Verfügung stehenden Hygieneschutzmasken oder Visiere anziehen.

Solltet ihr mal Niesen oder Husten, bitte in ein Taschentuch oder die Armbeuge niesen/husten.

Natürlich könnt ihr während des ganzen Shootings dabei sein und zuschauen, jedoch bitte ich Euch auch hier den Abstand zu wahren und im Bereich des Sofas zu bleiben.

Familienbilder werden wir zum Schluss des Shootings machen und da könnt ihr dann selbstverständlich die Masken/Visiere ausziehen.

Die Anzahl Personen pro Shooting ist auf max. 4 Personen begrenzt. Ich empfehle jedoch ohne allfällige Geschwister zum Shooting zu kommen, damit das Shooting so kurz wie möglich gehalten werden kann. Es dürfen zudem keine sonstigen Angehörigen oder Begleitpersonen mit zum Shooting kommen.

Wenn die Geschwisterchen mitkommen empfehle ich Euch, mit diesen während des Shootings nach draussen zu gehen, oder falls logistisch möglich, sogar erst später dazu zu kommen so, dass sie nur während gegen Ende es Shootings mit dabei sind, wenn wir die Geschwister/Familienfotos machen

Bei nicht Einhalten oder Zuwiderhandlung dieser Massnahmen erlaube ich es mir, das Shooting (ohne Rückvergütung) nicht durchzuführen oder abzubrechen.